Samstag, 22. Mai 2010

Samstagsfreuden

Sicherlich hat sich die Ein' oder Andere schon mal gefragt, warum ich in letzter Zeit so wenig gepostet habe. Der Grund ist eigentlich ganz einfach: die letzten drei bis vier Monate kam ich nach der Arbeit nach Hause und mein einzigster Gedanke war "ab auf die Couch". An kreativ sein wa,r bis auf ein paar Ausnahmen, gar nicht zu denken... Doch die Müdigkeit lässt langsam nach, mein Aktivitätssinn kommt wieder zurück  und unser "Kleines" lässt die künftige Mama wieder voll am Leben teilnehmen.

Zwei kleine Sachen möchte ich Euch nicht vorenthalten. Bei den Babysachen konnte ich nicht wiederstehen, bei dem Teddy meine Mama, die künftige Oma, nicht. 





Sind die nicht niedlich? In nächster Zeit bin ich eindeutig kaufgefährdet...

Alles Liebe 
ღ Martina ღ
 
 

 

Kommentare:

  1. Hallo Martina.
    Das ist ja wohl ein freudiges Ereignis.
    Herzlichen Glückwunsch dazu.
    Oh das ist toll.Wenn ich so zurückdenke die Kaufgefährdung ist sehr groß,die sind auch zu niedlich die Babysachen.
    Ich wünsche dir weiterhin alles gute für dich,
    das es dir gut geht.
    Schönes Pfingstfest für die werdenen Eltern.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön! Ich wünsche dir eine ganz tolle Schwangerschaft und alles Gute!
    herzliche Grüsse, Ela

    AntwortenLöschen

Das könnte Dich auch interessieren...

Related Posts with Thumbnails