Dienstag, 12. Oktober 2010

Kleine Auftragsarbeit zweiter Teil

Heute Vormittag habe ich nochmal eine kleine Auftragsarbeit gestaltet. Die Frage war, ob ich aus alten Familienfotos kleine Taschenspiegel zaubern könne. Selbstverständlich jaaaa!



Die Buttonmaschine lief heiß und die Ergebnisse gefallen mich sehr. Auch das Päckchen habe ich bereits hüpsch verpackt, damit es sich morgen früh auf den Weg zu der glücklichen Empfängerin machen kann...


Alles Liebe 
ღ Martina ღ
 

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    die Taschenspiegel sehen echt wunderschön aus. Das ist echt eine tolle Idee. Ich hab eben auch deine Näharbeiten bewundert - echt wunderschön.
    Ganz liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    das ist ja traumhaft - ganz wundervoll!

    Da wird sicher der Auftraggeber sicherlich sehr freuen!

    Alles Liebe!
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. DAS ist ja eine zauberhafte Idee und die Bilder sind wunderschön!!!!!

    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen
  4. Ich schließe mich der Lobhudelei an! Eine fantastische Idee mit einer Buttonmaschine Taschenspiegel herzustellen. Auch die Motive sind klasse. Hat etwas persönliches. Ganz toll. Lieben Gruß, Nele

    AntwortenLöschen

Das könnte Dich auch interessieren...

Related Posts with Thumbnails