Sonntag, 29. August 2010

Rosen-Charm

Die letzten Tage habe ich meinen Blog farblich etwas überarbeitet. Geht Euch das auch so, dass ihr bestimmte Dinge nach einer Weile einfach nicht mehr sehen könnt? Hauptsächlich in unserer Wohnung, insbesondere im Wohnzimmer, passiert mir das immer wieder. Nach ein paar Monaten (mal mehr, mal weniger) kann ich Bilder, Vorhänge etc. einfach nicht mehr sehen und muss umdekorieren...

Gestern Nachmittag habe ich mich dann an eine zauberhafte Anleitung von erdbeerdiamant gesetzt. Eine kleine Rose, die sich wunderbar als Kettenanhänger eignet. Mit einem kleinen Anhänger versehen, lässt sich die Rose super schnell als Charm an meiner T...S...-Kette anbringen.





Nach einem ausgedehnten Brunch bei unserer lieben Freundin Hedda, kann ich mich jetzt auch langsam wieder bewegen und mich der großen Waschaktion widdmen. Denn meine ebenfalls liebe Arbeitskollegin Melanie, hat uns mit einem ganzen Kofferraum voll Babykleidung versorgt. An dieser Stelle nochmals vieeelen Dank!

Ein schönes Restwochenende und einen tollen Wochenanfang...


Alles Liebe 
ღ Martina ღ
 

Kommentare:

  1. Die Rose ist ja wunderschön an der T...S... Kette. Auf die Idee muss man erst mal kommen. Dein Bauch wächst wie man sieht auf dem
    Bild:-))
    Das mit den umgestalten hab ich auch des öfteren, aber mit kleinem Kind mach ich es viel weniger wie vorher. Als nächstes machen wir uns dann ans 2.Kinderzimmer.
    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. So ein zauberhaftes Kettchen :o))). Aus Zeitmangel schaffe ich nicht mal meinen Taschenanhänger..
    Sieht wirklich superschön aus! Was ist denn ein TS-Kettchen?

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina.
    Sieht hübsch aus der Kettenanhänger.
    Hat es den geklappt mit meine Mail?
    Schönen Wochenanfang.Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    schön dass du meinen Blog gefunden hast und auch bei der Verlosung dabei bist. Ich habe mir eben deinen Blog angeschaut uns muss sagen, er gefällt mir sehr gut.
    Die Rose ist wundervoll.Die Idee, die Blüte als Kette zu tragen ist klasse.Ich werde mir die Anleitung auch besorgen. Leider kann ich weder häkeln noch stricken aber meine Mutter kann das. Von ihr werde ich mir die Blüte dann wünschen.
    Ich sehe gerade, wir wohnen gar nicht so weit entfernt - ich komme aus Backnang.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    meine Güte ist das ne klasse Idee!!!!
    Wunderschön und der Anhänger hängt garantiert nicht um jeden Hals. ;o)
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    GGLG Tanja

    P.S. Wir waren letztens auch erst in Stuttgart im Katarinenhospital...aber nix Schlimmes

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Martina.
    Heute kam die Spitze an.Wunderschön gemacht sieht toll aus.Ich bedanke mich bei dir nochmals herzlich.
    Schöne Woche.Herzlichst Jana

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina...was für ein wundervoller Blog und der Anhänger erst..schön...lg emma

    AntwortenLöschen
  8. Wow, man kann sogar Rosen in 3D häkeln. Sieht sehr schön aus.

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen

Das könnte Dich auch interessieren...

Related Posts with Thumbnails