Freitag, 8. Januar 2010

Shabby-Schrank

Schon seit einiger Zeit wollte ich für unseren Flur einen richtig schönen großen weißen Schrank, für Jacken, Mäntel, Taschen, Schuhe. Einfach alles, was sonst immer Weg liegt und man nicht wirklich weiß wohin damit. Zwei Besuche in diversen Möbelhäusern und drei beim Schweden später, war es Anfang der Woche endlich soweit: Der Schrank und die kleine Bank mit integrierter Schatzkiste standen in der Wohnung und konnten bearbeitet werden.

Nochmals ein paar Tage später hatten wir es heute nachmittag endlich geschafft. Die Schätzen sind vorgestrichen, abgeschliffen, lackiert und bearbeitet.



 



 

Die Kissen sind übrigens nach meiner "Anleitung Kissenhülle" genäht...

So, jetzt habe ich mir erst mal eine Auszeit verdient.

                                

Alles Liebe
ღ Martina ღ

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    die Bank und der Schrank sehen traumhaft aus. Gefällt mir supergut. Das Kissen ist zauberhaft.
    Magst du mir vielleicht sagen, wo Du die Bank gekauft hast ? Sowas suche ich noch dringend für mein Badezimmer.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
    LG Shino

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff ist doch vom Schweden ein Bettanzug gell? Sieht immer wieder schön aus, habe eine Windeltasche bekommen aus dem Stoff.

    Grüessli
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank ihr Zwei für Eure lieben Kommentare. Derzeit bin ich total dem "Schweden um die Ecke" (Ikea) verfallen. Den Schrank, die Bank und auch den Stoff habe ich dort gekauft.

    Alles Liebe
    ღ Martina ღ

    AntwortenLöschen

Das könnte Dich auch interessieren...

Related Posts with Thumbnails